MANASTIR LEPAVINA - SRPSKA PRAVOSLAVNA CRKVA

NASLOVNA NOVO NA SAJTU GALERIJA RADIO BLAGOVESTI KONTAKT

ANKUNFT DES SELIG VERSTORBENEN ARCHIMANDRITEN GABRIEL IM KLOSTER LEPAVINA



 

Der selig verstorbene Archimandrit Gabriel ist in sein Heiliges Mariä Tempelgang Kloster Lepavina angekommen. In seiner Kirche, in der er 33 Jahre diente, kam er am späten Abend des 15.04.2017 aus Belgrad an, um mit seiner Mönchsbruderschaft und den gläubigen Menschen, die ihn unermesslich schätzen und verehren, an Ostern zusammen zu sein. Für die am nächsten Morgen stattfindende Aussegnung (Begräbnisrital) und Beisetzung des Vaters ist alles vorbereitet.

 

Mit dem fröhlichsten Gruss CHRISTUS IST AUFERSTANDEN – WAHRHAFTIG IST CHRISTUS AUFERSTANDEN wünschen wir allen Gläubigen und Freunden ein frohes und von Gott gesegnetes Osterfest, das das fröhlichste Fest für Christen ist. 

 

Im Kloster Lepavina, 16.04.2017

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pročitano: 268 puta

ARCHIMANDRITE GAVRILO

Liebe Besucher unserer Webseite des Klosters Lepavina! Aufgrund der hohen Besucheranzahl unserer Webseite, fühle ich mich geehrt die Verantwortung zu übernehmen, Ihnen unterschiedliche Ereignisse aus der serbisch orthodoxen Kirche und des Klosters Lepavina auf Deutsch zu beschreiben. Wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass wir auch einige deutsche Texte über verschiedene Themen, die bei anderen orthodoxen Websites zu finden sind, demnächst auf unserer Website präsentieren werden. Ich hoffe sehr und glaube daran, dass der Herr mir dabei helfen wird.

Mit dem Segen des Herrn, aus dem Kloster Lepavina, Archimandrit Gavrilo

Krst
Njegovo Visokopreosvestenstvo Mitropolit G. Porfirije

Njegovo Visokopreosveštenstvo Mitropolit G. Porfirije

Otac Gavrilo

BIOGRAFIJA OCA GAVRILA

Manastirski Casopis PDF

MANASTIRSKI
ČASOPIS - PDF